Aktuelles

Sperrung Limeshalle für den Sportbetrieb während Karneval

In der Zeit von Dienstag, 24. Januar bis einschließlich Freitag, 24. Februar 2023 ist
die Limeshalle aufgrund einzelner Karnevalsveranstaltungen und deren
Vor- und Nachbereitungen für den Schul- und Vereinssport gesperrt. Ab dem 25.02.2023 steht die Limeshalle wieder regulär zur Verfügung. Ich bitte um Beachtung.

 

Claus Eschenauer, Ortsbürgermeister

Glasfaserausbau UGG KW 3

Nach Absprache mit der Verbandsgemeinde Bad Ems-Nassau, sowie dem durchführenden Projektmanager der von der UGG beauftragten Firma Phoenixen, werden in der kommenden KW 3 die Arbeiten weitergeführt. Jeweils ein Bautrupp wird sich mit Tiefbauarbeiten in der Straße „Am Kennelbach“ beschäftigen sowie ein Bautrupp in der Römerstraße. Änderungen aufgrund der Wetterlage können jederzeit auftreten. Zudem gibt es auf der Homepage der Verbandsgemeinde unter https://www.vgben.de/rathaus/schadensmeldung-glasfaserausbau/ die Möglichkeit Schadenmeldungen durch den Glasfaserausbau direkt an die Verbandsgemeinde sowie die Firma Unsere Grüne Glasfaser (UGG) zu senden. Zur Info.: ab der nächsten Ausgabe finden Sie alle Informationen hierüber im AKTUELL „Bad Ems-Nassau“ nicht mehr unter den einzelnen Ortsgemeinden, sondern in den Verbandsgemeindeseiten.

 

Claus Eschenauer, Ortsbürgermeister

 

Silvesterfeuerwerk - Des einen Freude des anderen Ärgernis

In der vergangenen Silvesternacht ist im Zuge des sehr ausgiebigen Abbrennens von Feuerwerk vor dem Arzbacher Rathaus ein Glasschaden an einem PKW entstanden. Dieser befand sich auf einem Privatgrundstück in unmittelbarer Nähe. Der Sachverhalt wurde polizeilich aufgenommen.

Bei aller Feierlaune und dem Wunsch der Feuerwerks-Enthusiasten das neue Jahr pyrotechnisch möglichst effektvoll zu begrüßen, gilt dabei der allgemeinen Sicherheit sowie der Schadens- und Unfallverhütung besondere Aufmerksamkeit. Darüber hinaus stellen Bereiche wie unsere Ortsmitte mit historischen Fachwerk-Gebäuden einen Schwerpunkt in Sachen Brandschutz und Brandverhütung dar.

Das Treffen an unserem "ahle Backes" zum Jahreswechsel in gelöster Feierstimmung hat bekanntlich Tradition und ist ein beliebtes Ritual.

Beim Thema Feuerwerk werden wir hier jedoch künftig umdenken müssen und seitens der Ortsgemeinde darauf hinwirken, dass dies in besagtem Schwerpunktbereich der Ortsmitte nicht mehr stattfinden kann bzw. dazu örtlich geeignetere sichere Plätze aufgesucht werden.

Dem/den Verursacher/n stelle ich anheim, sofern noch nicht geschehen, mit dem Geschädigten Kontakt aufzunehmen und den Schaden angemessen zu regulieren.

Ich wünsche allen Bürgerinnen und Bürgern einen guten und glücklichen Start ins Jahr 2023!

 

Christian Christ (Erster Beigeordneter)

Am Samstag, den 14. Januar 2023, sammelt unsere Freiwillige Feuerwehr Arzbach in Kooperation mit der Ortsgemeinde Arzbach wieder Ihre Weihnachtsbäume ein. Bitte legen Sie die Bäume gut sichtbar und ohne Weihnachtsschmuck an den Straßenrand. Wie in jedem Jahr freut sich die Freiwillige Feuerwehr Arzbach über eine kleine Spende.

 

Christian Christ, Erster Beigeordneter

Sprechstunde fällt aus

Am Mittwoch, den 4. Januar 2023, fällt die Sprechstunde im Rathaus aus.

 

Claus Eschenauer, Ortsbürgermeister

Vertretung Ortsbürgermeister

In der Zeit von Samstag, 31. Dezember 2022 bis einschließlich Freitag, 6. Januar 2023 werde ich vom Ersten Beigeordneten Christian Christ vertreten. Herr Christ ist unter der Telefonnummer 0151/11840449 erreichbar.

 

Claus Eschenauer, Ortsbürgermeister

Sprechzeiten im Rathaus:

Mittwochs von 8 bis 10 Uhr und freitags von 16 bis 17:30 Uhr
nach vorheriger Terminabsprache.

Notdienste

Sitzungskalender

Vermietung Augstblickhütte

Gilbert Gombert

Tel.: +49 2603 8355

Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Arzbach