Ortsbürgermeister Claus Eschenauer informiert:

15. CoBelVO Rheinland-Pfalz; hier: Änderungen

 

Die Fünfzehnte Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (15. CoBeLVO) tritt am 11. Januar in Kraft und mit Ablauf des 31. Januar 2021 außer Kraft.

Folgende Änderungen bzw. Anpassungen ergeben sich in unserer Ortsgemeinde:

Teil 1 Allgemeine Schutzmaßnahmen

§ 1:

(1)    
[…] Private  Zusammenkünfte,  die  in  der  eigenen Wohnung oder anderen eigenen ge-schlossenen Räumlichkeiten stattfinden, sollen auf die Angehörigen  des  eigenen  Haus-stands  und  eine  Person  eines  weiteren  Hausstands beschränkt werden, wobei deren Kin-der bis einschließlich sechs Jahre bei der Bestimmung der Personenanzahl außer Betracht bleiben können. Dem nicht in häuslicher Gemeinschaft lebenden Elternteil ist es erlaubt, sein Umgangsrecht weiterhin auszuüben.  Soweit es zwingende persönliche Gründe erfordern, insbesondere wenn eine angemessene Betreuung für Minderjährige oder pflegebedürftige Personen unter Ausschöpfung aller zumutbaren Möglichkeiten nicht umsetzbar  ist, ist  auch  die  Anwesenheit  mehrerer  Personen  eines weiteren  Hausstands  gestattet.  Wo die Mög-lichkeit besteht, sollen Zusammenkünfte vorzugsweise im Freien abgehalten  werden. […]  

(3)  

In  geschlossenen  Räumen,  die  öffentlich  oder  im  Rahmen  eines  Besuchs-  oder Kun-denverkehrs  zugänglich  sind,  ist  eine  Mund-Nasen-Bedeckung  zu  tragen.  Dies  gilt dar-über  hinaus  an  allen  Orten  mit  Publikumsverkehr,  so  auch  an  Örtlichkeiten  in  der Öf-fentlichkeit unter freiem Himmel, an denen sich Menschen entweder auf engem Raum oder nicht nur vorübergehend begegnen. […]

 

Die öffentlichen Einrichtungen der Ortsgemeinde Arzbach, wie z.B. Rathaus, Sportplätze und Sporthallen bleiben ebenfalls bis zum 31.01.2021 geschlossen.

 

15. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (12. CoBeLVO) vom 8. Januar 2021
15._CoBeLVO.pdf
PDF-Dokument [584.4 KB]
Begründung zur 15. Landesverordnung
15._CoBeLVO_Begruendung.pdf
PDF-Dokument [448.6 KB]

Nutzung der Sporthallen

Bitte füllen Sie dieses Formular aus und klicken anschließend auf Formular senden.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Formloser Antrag zur Nutzung der Sporthallen

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Sprechstunden im Rathaus nur nach Terminabsprache

Wir bieten Ihnen nach vorheriger Terminabsprache

freitags (16:00 bis 17:30 Uhr) und mittwochs (8:00 bis 10:00 Uhr) Sprechzeiten im Rathaus an.

 

Es gelten die allgemeinen Hygiene- und Sicherheitsbestimmungen des Landes Rheinland-Pfalz. Bitte melden Sie sich vorher

per Mail (ortsgemeinde-arzbach@gmx.de) oder telefonisch 0151/11840449 an.

 

Die Außentür des Rathauses muss für den allgemeinen Publikumsverkehr weiterhin geschlossen bleiben.  

 

Claus Eschenauer, Ortsbürgermeister

Ortsgemeinde Arzbach

Am Rathaus 2
56337 Arzbach

Tel.: +49 2603 8285

Mobil: +49 151 11840449

e-mail:

ortsgemeinde-arzbach@gmx.de

 

 

 

Sprechzeiten:

Mittwoch:

8.00 Uhr bis 10.00 Uhr

 

Freitag:

16.00 Uhr bis 17.30 Uhr

 

Fundsachen

Sie haben etwas verloren? Vielleicht wurde es bei uns abgegeben. Klicken Sie hier

 

Haushaltspläne

Hier finden Sie die Haushaltspläne der Ortsgemeinde.

Klicken Sie hier

 

Satzungen

Hier finden Sie Satzungen der Ortsgemeinde.

Klicken Sie hier

 

Sitzungskalender

Busverbindung

Abfallkalender

Notdienste

Sitzungskalender

Vermietung Augstblickhütte

Gilbert Gombert

Tel.: +49 2603 8355

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Arzbach