2004

Kirsten Malkmus, Forststraße 42, 56337 Arzbach   

 

Kirstin Malkmus, gerade mal 15 Jahre alt, ist ein in der Presse oft genannter Name, 
der aber meist im Zusammenhang mit dem Turnverein Bad Ems erwähnt wird. 

Das hat seine berechtigten Gründe - trotz des Hinweises, das sei doch ein ureigener Arzbacher Name - weil ihre sportlichen Leistungen mittlerweile so herausragend sind, dass ihre weitere und gezielte Förderung nur noch bei einem großen Leichtathletikverein wie dem TV Bad Ems zu gewährleisten ist. 

Dennoch bleibt sie “unsere” Kirstin, und wir Arzbacher sind allesamt stolz auf “unsere” zweifache Rheinland-Pfalz-Meisterin. So siegte sie in diesem Jahr bei den Schülerinnen A sowohl im Kugelstoßen als auch im Diskuswurf mit jeweils deutlichem Vorsprung vor der Konkurrenz. Dass das keine Eintagsfliegen waren, zeigen die häufigen ersten Plätze in den Bestenlisten im Jugendbereich auf allen Ebenen. 

Wir wünschen dir, Kirsten, auf deinem weiteren Weg Gesundheit, den Erfolg, den du dir selbst zum Ziel gesetzt hast und dass du trotz aller Mühen, Entbehrungen und hartem Training nie den Spaß an deinem Sport verlierst, und wir bedanken uns für das positive Vorbild, das du unserer Jugend bietest. 

Arzbach, im Dezember 2004 

Verkehrsverein Arzbach, 56337 Arzbach

Wenn ein Verein gerade in diesem Jahr besondere Aufmerksamkeit verdient, dann ist es der Verkehrsverein Arzbach. 

Untrennbar verbunden mit “seinem” Symbol, dem Römerturm auf dem Großen Kopf, hat dieser Verein besonders in den letzten beiden Jahren Höhen und Tiefen mitgemacht, die für eine weniger fest gefügte Mannschaft eine Zerreißprobe bedeutet hätte, die nicht zu bestehen war. 

Nach dem unfassbaren und schändlichen Brandanschlag haben sich die Mitglieder trotz tiefer Enttäuschung sofort aufgemacht, die Wiederherstellung ihres Wahrzeichens zu planen und hierfür die Solidarität der gesamten Bevölkerung sowie überörtlicher Gruppen und Personen zu mobilisieren. 

Das ist ihnen in einem Maße gelungen, dass nicht nur nach Jahresfrist der Römerturm in neuem Glanz erstrahlte - er wurde auch noch rechtzeitig zu seinem 50. Jubiläum seiner eigentlichen Bestimmung und einer staunenden Öffentlichkeit übergeben. 

Nur ein Beispiel von vielen für gelebten Gemeinsinn und Heimatverbundenheit, das hiermit besonders lobend erwähnt sei. 

Sie verdienen den ausdrücklichen Dank der Gemeinde Arzbach. 

Arzbach, im Dezember 2004

Hier finden Sie uns

Ortsgemeinde Arzbach
Am Rathaus 2
56337 Arzbach

Tel.: +49 2603 8285

Mobil: +49 151 11840449

e-mail:

ortsgemeinde-arzbach@gmx.de


Sprechzeiten:

freitags:

15.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Bürostunden im Rathaus:
mittwochs:

8.30 Uhr bis 10.30 Uhr

Vermietung Augstblickhütte

Gilbert Gombert

Tel.: +49 2603 8355

Vermietung Jugendgebäude

Leonard Gerharz:

+49 151 54613330

Saskia Gerharz

+49 160 95611877

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Arzbach